Achsenbeschriftung

  WZGD bietet die Möglichkeit die Achsenbeschriftungen direkt an das Koordinatensystem zu legen oder alternativ auf einem Rahmen, welcher an den Papierrand gelegt wird, aus der Diagrammfläche heraus zu nehmen. Mit dieser Funktion wechseln Sie zwischen den beiden Ansichten. Wenn Sie die Beschriftung an den Papierrand legen, ist diese Umstellung nur in der Druckvorschau bzw. im Ausdruck selbst sichtbar.